DE Domain feiert 30. Geburtstag

2016-11-05 10:15 (Kommentare: 0)

Die .de-Domain wird 30 – eine Erfolgsgeschichte: Heute hat statistisch gesehen jeder fünfte Deutsche eine .de-Domain. In Zahlen sind das über 16 Millionen Domains im Register der DENIC. Angefangen hat alles vor 30 Jahren, als weltweit zehntes Land mit einer Länderdomain. Stichtag war der 5. November 1986. Zu diesem Zeitpunkt gingen die .de-Domains dreier deutscher Universitäten online.

Boom der .de Domainregistrierungen erst nach Jahren

Wie viele technische Neuerung entwickelte sich das Wachstum der .de-Domains erst einmal langsam. Die ersten Registrierungen waren jene der Universitäten in Dortmund, Paderborn und Karlsruhe. Damit hatte an den Unis das Senden von E-Mails an UUCP- Adressen mitsamt der sich aus der DNS-Vorläufertechnologie ergebenden Adressierungsprobleme ein Ende. Doch bis auf einfache Mail- und Homepages komplexe Streamingdienste, Social Networks und Cloud Services folgten, dauerte es Jahre.

Vorab stieg die Zahl der Registrierungen: In den ersten sieben Jahren stieg die Zahl schleppend, gerade einmal auf 1000 Domains mit der Endung de. Weitere sieben Jahre später waren es schon über 1 Million. Eine Wachstumsexplosion erfolgte in den Jahren 1999 bis 2001 auf 5 Millionen. Mit heute über 16 Millionen liegt die Zahl der registrierten de-Domains weltweit auf Platz 2 bei den Länderdomains. Nur für China gibt es mehr Registrierungen.

Auch die Lebensdauer einer .de-Domain ist beachtlich; diese liegt im Durchschnitt bei 10 Jahren - von der Registrierung bis zur Löschung. Dabei sind fast ein Drittel der Domains auf Privatpersonen angemeldet, während Unternehmensdomains mit zwei Drittel den Löwenanteil ausmachen.

.de-Domain mit 30 noch lange kein altes Eisen

Wenn auch die Boomjahre der Registrierungen vorbei sind, die .de-Domain ist noch lange nicht am Ende: Sie bildet zusammen Mit Webservern und Hosting-Leistungen die Basis von Diensten, die vor einigen Jahren noch undenkbar waren. Beispiele dafür sind Social- Networks neben Text-Nachrichtendiensten, Cloud Services, Streaming Plattformen und zahlreiche Shopping-, News- und Entertainment-Formaten in Form von Apps und Webseiten. Auch moderne Produktionslösungen der Industrie 4.0 und das Internet of Things (IOT) greifen auf die Infrastruktur von .de-Domains zurück.

Zurück

Einen Kommentar schreiben

Folge uns auf Facebook:



 

Zahlungsmöglichkeiten

PayPalSofortüberweisung.de
fXmedia © 2009-2016 Alle Rechte vorbehalten. | Support | AGB | Datenschutzerklärung | Impressum